Unsere feurigen AGB für Versand in die BRD und Euro-Länder

Vertragsabschluss

Alle genannten Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Preise beziehen sich auf die jeweils dargestellten Artikel in EUR gemäß Beschreibung, nicht jedoch auf Zubehör und Dekoration. Preisänderungen vorbehalten. Der Mindestauftragswert beträgt 30.- €. Alle Preise sind Einzelpreise, incl. gesetzl. Mehrwertsteuer und gelten in EURO. Preisirrtümer sind uns vorbehalten. Maße und Inhalte gelten nur annähernd, da es sich um Handarbeit handelt. Glasurfarben und Dekore können auf Fotos nicht exakt dargestellt werden, der Kunde muss mit Abweichungen vom Bild rechnen.

Versandkosten und Lieferzeit

Die Versandkosten innerhalb Deutschlands variieren je Artikel - genaue Preisangaben finden Sie auf unseren Angebotsseiten.
Auch bei Versandkosten in die EURO-Länder gilt: sie variieren je Artikel - genaue Preisangaben finden Sie auf den Angebotsseiten.

Lieferzeit normal bis 5 Wochen. In Ausnahmefällen, wie z.B. in der Sommerurlaubszeit, über Weihnachten und bei höherer Gewalt kann es auch 8 Wochen dauern.

Auftragsbestätigung

Jeden Auftrag bestätigen wir automatisch umgehend schriftlich bzw. per E Mail. Bei Sondergrößen und größeren Mengen sowie einzelnen Artikeln (z.B. Hochzeitstassen) benötigen wir eine Rückbestätigung unserer Auftragsbestätigung. Sollte dies nötig sein, teilen wir Ihnen das mit.

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung und die dadurch erhaltene Ware innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) [oder wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf übelassen wird - durch Rücksendung der Sache] widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs [oder der Sache].

Ausgenommen sind auf Kundenwunsch produzierte individuelle Sonderanfertigungen. Diese Informationen klären wir mit Ihnen direkt ohne verstecktes "Kleingedrucktes".

Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen richten Sie bitte an:
Töpferei Seiler
Bahnhofstraße 18
91578 Leutershausen
Fon (09823) 296, Fax (09823) 266
Mail
werkstatt@toepferei-seiler.de

Wenn Sie Fragen zu einem Artikel oder Sonderanfertigungen haben, rufen Sie uns an! Unser Team gibt Ihnen gerne Auskunft. Wir haben von vielen Artikeln Farb- und Materialmuster, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen, so lassen sich Auswahlsendungen vermeiden. Helfen Sie mit, durch verantwortungsvollen Umgang mit Ihrem Rückgaberecht, die Kosten im Rahmen zu halten.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen (z.B. schwergewichtige Ware) werden bei Ihnen durch unsere Spedition abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Mängelgewährleistung

Reklamationen bitte innerhalb von 3 Tagen telefonisch, per Fax oder eMail melden. Beschädigte Pakete nicht weiter auspacken, sondern dem Zustelldienst melden und Transportschaden klären. Bei keramisch-fachlichen Streitpunkten akzeptieren beide Seiten eine Beurteilung durch die keramischen Fachschulen in Höhr-Grenzhausen.

Sollte ein Umtausch oder eine Nachbesserung nach zwei Versuchen fehlschlagen, stehen Ihnen die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche Wandlung (Rückgängigmachung des Kaufes) oder Minderung des Kaufpreises zu.

Zahlung

Die Lieferung erfolgt mit Rechnung, für deren Ausgleich in Form einer Banküberweisung der Besteller 10 Tage Zeit hat. Die Bankverbindung ist auf dem Rechnungsformular ausgewiesen.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Töpferei Seiler Friedrich Moll. Der Käufer ist bis zur vollständigen Bezahlung zur Weiterveräußerung nicht berechtigt.

Steuernummer: 203/178/50 000
Umsatz ID-Steuernummer: DE 268 998 735
Erfüllungsort und Gerichtsstand: Amtsgericht 91522 Ansbach, HRA 1506 Leutershausen



Töpferei Seiler Friedrich Moll, Bahnhofstraße 18, 91578 Leutershausen an der Altmühl, Fon 09823-296, Fax 09823-266, eMail: werkstatt@toepferei-seiler.de Counter